Herzlich Willkommen bei BOA-Afrika e.V.!

"Boa" ist ein Wort auf Twi und heißt übersetzt "Hilfe". Twi wird von der Bevölkerung in Ghana gesprochen, wo wir einen Großteil unserer Projekte realisieren.

 

Unser Verein fördert die medizinische Versorgung von Menschen in Afrika, denen hierfür aus unterschiedlichen Gründen die geeigneten Mittel fehlen.

 


Im Mittelpunkt stehen insbesondere folgende Maßnahmen: 

 

- Aufklärung über Verhütung von Krankheiten (Prophylaxe)

- Maßnahmen zur Verhütung von Krankheiten

- Übernahme der Kosten für die Krankenversicherung

- Übernahme von Behandlungskosten

 

 

 

- Ausbau der medizinischen Grundversorgungsmöglichkeiten in    Afrika (besonders in ländlichen Gebieten)

- Wiedereingliederung von behinderten Menschen in ihr soziales    und berufliches Umfeld


Susanne Poick, Jasmin Rüther, Jessica Poick
Susanne Poick, Jasmin Rüther, Jessica Poick

 

 

Bitte informieren Sie sich über unsere Projekte und was Sie tun können um die Menschen in Afrika, die nur bedingt Zugang zu medizinischer Versorgung haben, zu unterstützen.

 

Wir freuen uns außerdem über Ihre Fragen und eigenen Ideen zur Mithilfe.

 

Herzlichst,

 

Susanne, Jasmin und Jessica